Hero Image

Programm

Programm

Freitag, 21. Oktober 2016

17.00 Uhr  Eröffnung des Symposiums  
Begrüßung und Moderation: Stefan Beier (Museum im Zisterzienserkloster Lehnin) Impuls: Museumspädagogik und Religionspädagogik - Schnittmengen  
(Prof. Dr. Harald Schwillus, Universität Halle-Wittenberg) Eingangsreferat: Kirchengeschichte in Museen und Ausstellungen bildend erschließen
(Prof. Dr. Jörg Seiler, Universität Erfurt)

Sonnabend, 22. Oktober 2016

9.00–12.00 Uhr Gelebten Alltag und Tradition im evangelischen Damenstift Medingen kommunizieren
(Äbtissin Dr. Kristin Püttmann, Medingen) Helfen zum Thema machen im Pflegemuseum Kaiserswerth
(Dr. Norbert Friedrich, Kaiserswerth) „Luther entdecken!“ in den Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
(Florian Trott, Lutherstadt Wittenberg) 13.30-17.00 Uhr Christliches in den Bildern der Staatlichen Museen zu Berlin sehen lernen
(Pfr. Christhard-Georg Neubert, Berlin) Museumspädagogische Erschließung der Sonderausstellung „Caritas“ im Diözesanmuseum Paderborn
(Dr. Heike Bee-Schroedter, Paderborn) Mit „Lukas, Lene und Du…!“ im ‚bibliorama – das bibelmuseum’ Zugang zur Bibel finden
(Pfrn. Franziska Stocker-Schwarz, Stuttgart) Schlusswort: Dr. Stefan Rhein
(Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt)

Kontakt

 Stefan Beier

Museumsleiter

Stefan Beier
Klosterkirchplatz 4
14797 Kloster Lehnin
Tel.: 03382 768-841/-842
Fax: 03382 768-811
E-Mail

 Prof. Dr. Harald Schwillus

Prof. Dr. Harald Schwillus
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Philosophische Fakultät III Institut für katholische Theologie und ihre Didaktik Franckeplatz 1, Haus 31
06110 Halle
Tel.: +49 345 552-4151
Fax: +49 345 552-7373